fbpx

Den Cyborgs ausgeliefert

Interstellare Bräute®: Die Kolonie – Buch 1

Die fälschlich inhaftierte Whistleblowerin Rachel Pierce nimmt lieber das Risiko eines Berufungsverfahrens in Kauf, als ihren vorbestimmten Platz als erste Interstellare Braut auf der Kolonie hinzunehmen. Sie ist dickköpfig und fest entschlossen, Gerechtigkeit —und ihre Freiheit—auf der Erde zu erlangen…aber ihre Gefährten sind nicht bereit, ihr Leben oder ihre Zukunft auf ein System zu setzen, das sie für primitiv und korrupt halten.

Maxim von Prillon Prime hat zehn lange Jahre in den Hive-Kriegen gekämpft. Gemeinsam mit seinem Sekundär Ryston wurde er gefangen und gefoltert, aber sie entkamen, nur um vom eigenen Volk zurückgewiesen und zusammen mit den anderen “verseuchten” Cyborg-Kriegern zu einem Leben auf der Kolonie verdammt zu werden. Als Anführer von Sektor 3 ist es Maxims Pflicht, seinen Kriegern ein Beispiel zu sein und eine Braut zu sich zu holen. Aber als diese den Transport verweigert, kann er nicht zulassen, dass ihre Zurückweisung einen gesamten Planeten von kampferprobten, aber ernüchterten Kriegern demoralisiert. Maxim und Ryston transportieren sich zur Erde, wo sie beschließen, dass sie ihnen gehört und ein Hochsicherheitsgefängnis sie nicht von ihr abhalten wird.

Rachel auf die Kolonie zu bekommen, ist aber nur die erste Herausforderung, der sie sich stellen müssen. Ihre wunderschöne Gefährtin davon zu überzeugen, sich nicht nur einem, sondern zwei dominanten Kriegern hinzugeben, ist eine weitere. Selbst, wenn sie ihre Liebe für sich gewinnen können, lauert eine neue Gefahr in der Kolonie, und jemand, der Maxim nahe steht, wird ihr erstes Opfer. Maxim wird das zweite Opfer werden, wenn Rachels Liebe und ihre unaufhaltsame Suche nach der Wahrheit nicht stark genug ist, um ihn zu retten.